Gedenken an Carlo Giuliani

Heute, am 20. Juli, ist es nun 9 Jahre her, dass Carlo Giuliani ermordet wurde.
Zur Erinnerung an den Mord von Carlo Giuliani wurden von Kölner Antifaschist_Innen in der Kölner Innenstadt mehrere Transparente und Tapeten angebracht.
Im Verlauf einer Auseinandersetzung zwischen Demonstranten und Carabiniere wurde der 23- Jährige Carlos Giuliani von einem Bullen aus einem Jeep heraus erschossen. Kurz darauf überrollte dieser Carlo.
Polizei und Justiz versuchten mit allen Mitteln die beteiligten Sicherheitskräfte von jeder Schuld für Carlos Tod freizusprechen.

Carlo musste sterben, weil er seinen Unmut über die Situation in der Welt auf die Straße tragen wollte und den Mut besaß, sich der Staatsmacht entgegenzustellen.


Transpi 1
Tapete
Bodenbemalung
Bodenbemalung 2
Transpi 2

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter

2 Antworten auf „Gedenken an Carlo Giuliani“


  1. Gravatar Icon 1 mein name 20. Juli 2010 um 18:51 Uhr

    http://www.youtube.com/watch?v=E9H731Xt_04

    diese doku gibt noch mal sehr schön wieder was damals in genua abgegangen, bzw was alles schiefgegangen ist

  1. 1 « Antifaschistische Jugend Bochum Pingback am 20. Juli 2010 um 23:53 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + = dreizehn