Antifa-Info-Kneipe und Blockupy-Aktion in Düsseldorf

Am kommenden Samstag wird es turbulent in Düsseldorf. Demos, bunte Blockaden, kleine und große Aktionen und vor allem viele, viele Aktivist_innen, die zwischen HBF, Kö und Flughafen unterwegs sein werden.

Der Düsseldorfer Aktionstag, zu dem wir mit dem Bündnis Blockupy NRW aufrufen, ist Teil der transnationalen Tage des Widerstandes gegen das europäische Krisenregime, die vom 15.-25. Mai stattfinden: Eine Woche vor den Wahlen zum Europaparlament rufen das Blockupy-Bündnis und internationale Bündnispartner in vielen Städten Europas zu dezentralen Aktionstagen gegen die Politik von EU und Troika auf. Denn was als „Krisenlösung“ oder „notwendige Reformen“ von den Regierenden verkauft werden soll, hat bekanntermaßen eine humanitäre, soziale und politische Katastrophe vor allem im Süden Europas verursacht. Nebenbei sorgt diese Politik für die Erstarkung des schon existierenden Rassismus und begünstigt den Aufstieg der extremen Rechten in vielen europäischen Ländern. Die Aktionstage sind zudem ein großer Schritt zur Transnationalisierung der antikapitalistischen Bewegungen gegen diese Zustände und hin zur Mobilisierung gegen die EZB-Eröffnung im Herbst in Frankfurt.

Auftakt der europäischen Blockupy-Aktionstage ist der 15. Mai in Brüssel mit der Blockade des EU-Business Summit und in den nächsten Tagen folgen Aktionen in ganz Europa u.a. der Beginn des Flüchtlingsmarches von Strasbourg nach Brüssel. Am 16. 5 werden lokal Aktionen gegen Rechtspopulismus stattfinden. Am 17.5. wird es zentral in Berlin, Düsseldorf,Hamburg und Stuttgart Demonstrationen und ungehorsame Aktionen breiter Bündnisse geben. In Düsseldorf wird es morgens in der Innenstadt zu antikapitalistischen Aktionen kommen, und nachmittags soll der Normalbetrieb des Abschiebeflughafens Düsseldorf gestört werden.

Heute um 19Uhr findet zu diesem Thema die Antifa-Info-Kneipe Köln in der LC36 (Köln West) statt!

Mit Referent_innen vom Antifa AK Köln

https://www.facebook.com/events/1492317340983584/

--> Last Infos zu Blockuy Deportation Airport (http://antifa-ak.org/17-mai-blockupy-deportation-airport-duesseldorf/ und dem Aktionstag in Düsseldorf < --

[Der Antifa AK Köln ist eine linksradikale Gruppe aus Köln die im ...umsGanze! Bündnis organisiert ist. Die Gruppe aus Köln war in den letzten Jahren mit dem ...ums Ganze! Bündnis kontinuerlich in den Krisenprotesten in Frankfurt, sei es im M31-Netwerk oder im Blockupy-Bündnis, aktiv.]

http://antifa-ak.org/
http://umsganze.org/

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter

0 Antworten auf „Antifa-Info-Kneipe und Blockupy-Aktion in Düsseldorf“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + = zwölf